IQ Maßnahme „Quali-BAu“ eine Qualifizierungsmaßnahme für Akademikerinnen und Akademiker mit ausländischem Hochschulabschluss

Die Qualifizierungsmaßnahme gibt Akademikern/innen mit Migrationshintergrund und ausländischem Hochschulabschluss in den Bereichen

  • Bauingenieurwesen
  • Architektur und
  • anderen Berufen des Bauwesens

die Möglichkeit, ihre Chancen zum Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt zu verbessern. Die Anpassungsqualifizierung wird auf die oben genannten Ausbildungsbereiche fokussiert. Es werden allgemein berufsfachliche Module aber auch die deutsche Fachsprache trainiert.

Die Qualifizierungsmaßnahme „Quali-BAu“ wird im Blended-Learning Format durchgeführt. Der Unterricht findet im Virtuellen Klassenzimmer, via Online-Konferenzsystem „Adobe Connect“ und Lernmanagementsystem „ILIAS“, mit begleitenden Präsenzveranstaltungen vor Ort statt. Die Präsenzphasen werden in Weimar durchgeführt.

Anfragen / Bewerbungen:
Bewerbungen können direkt bei der KNOTEN WEIMAR GmbH über quali.bau@bionet.net erfolgen.

Dauer eines Kurses: ca. 8 Monate in Vollzeit; 32 Wochen (2019/2020)

Kosten: Die Qualifizierungsmaßnahme wird durch das Bundesministerium für Arbeit und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Abschluss der Maßnahme: Bei erfolgreichem Abschluss der Maßnahme erhalten Sie ein Zertifikat.

 


Kontakt:

Jasmin Bauer
Tel. : +49 3643 58-4647
Mail: quali.bau@bionet.net


Neuer Kurs startet am 23.09.2019!
Bewerben Sie sich jetzt!


Das Landesnetzwerk IQ in Thüringen ist Teil des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“. Bundesweit arbeiten seit 2005 insgesamt 16 Landesnetzwerke daran die Arbeitsmarktchancen von Menschen mit Migrationshintergrund zu verbessern. Unterstützt werden die einzelnen Landesnetzwerke durch fünf thematische Fachstellen. Die Koordination von IQ in Thüringen liegt beim Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. in Jena. Wir steuern und verwalten die verschiedenen IQ Teilprojekte. Der IQ Erklärfilm zeigt, wie das Förderprogramm funktioniert und was wir alles anbieten: IQ Erklärfilm