Kontakt
KNOTEN WEIMAR GmbH
Christina Sedlacek

Tel.: +49 ( 0) 36 43 / 58 46 46
@:    apo.online(at)bionet(dot)net


 

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“arbeitet seit 2005 an der nachhaltigen Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund. Insgesamt 16 Landesnetzwerke werden dabei von fünf thematischen Fachstellen bundesweit unterstützt.

In Thüringen wird das Landesnetzwerk IQ durch das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. koordiniert. Insgesamt zehn Projektträger realisieren 22 Teilprojekte in ganz Thüringen und sind kompetente Ansprechpartner zum Thema Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrationshintergrund.

IQ Maßnahme „APO-Online Professional“ Vorbereitungskurs zur Kenntnisprüfung für Apotheker*innen mit ausländischem Hochschulabschluss

Die Zahl der ratsuchenden Pharmazeutinnen und Pharmazeuten aus dem Ausland in den Informations- und Beratungsstellen Anerkennung Thüringen (IBAT) ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Bislang absolvierte aber nur ein sehr geringer Teil von ihnen eine Kenntnisprüfung. Das Teilprojekt offeriert daher ein spezifisches Qualifizierungsangebot für den Erwerb der erforderlichen fachlichen Kompetenzen zur Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung. Dank des Blended-Learning-Formats kann die Qualifizierung berufsbegleitend absolviert werden.

Wir bieten Ihnen

  • die Vermittlung der prüfungsrelevanten Fachkenntnisse in den Fächern „Pharmazeutische Praxis“ und „Spezielle Rechtsgebiete für Apotheker“
  • IFSL (Integriertes Fach- und Sprachlernen; ergänzender Fachsprachunterricht)
  • eine gezielte Vorbereitung auf die erfolgreiche Teilnahme und Absolvierung der Kenntnisprüfung
  • einen Kurs im Blended-Learning-Format (Online- und Präsenzunterricht), den Sie auch berufsbegleitend besuchen können
  • persönlichen und fachlichen Austausch
  • simulierte Fach- und Kundengespräche

Unser Angebot umfasst

  • einen insgesamt 7-monatigen Kurs (220 Unterrichtseinheiten)
  • zwei mal in der Woche Unterricht im Virtuellen Klassenzimmer (online)
  • begleitende Präsenzphasen
  • Selbstlern-Phasen

Sie können teilnehmen, wenn

  • Sie im Ausland einen Abschluss in Pharmazie erworben haben
  • Sie eine Fachsprachprüfung absolviert haben
  • ein Bescheid zu festgelegten wesentlichen Unterschieden durch die zuständige Behörde im Bundesland vorliegt

Nächster Kursstart

  • März 2021

Die Anmeldung erfolgt über die KNOTEN WEIMAR GmbH. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Informationen zum Projekt finden Sie auch in unserem Flyer.

Detailierte Informationen bieten Ihnen unsere Infoblätter:

Kosten: Die Qualifizierungsmaßnahme wird durch das Bundesministerium für Arbeit und den Europäischen Sozialfonds gefördert.