Begrenzte Ressourcen aber auch der Wunsch nach einer sauberen Umwelt führen zwangsläufig zu der Frage, wo die vorhandenen Mittel am sinnbringendsten eingesetzt sind. Um hier eine Entscheidungsgrundlage zu bieten, wurde mit der Dissertation „Efficiency analysis of landfill concepts for low and middle-income countries“ von Herrn Dr. Gunnar Hädrich ein Programm zur Entscheidungsunterstützung umgesetzt. Dieses Programm ermöglicht es das Emissionsgeschehen von Siedlungsabfällen abzubilden, unterschiedliche Deponiekonzepte zu entwerfen und den Einfluss der einzelnen Barrieren auf das Emissionsgeschehen zu verdeutlichen.


Kontakt

Coudraystr. 7
D-99423 Weimar
Deutschland

Tel.: +49 3643 58-4642
Fax: +49 3643 58-4643
@: knoten.weimar(at)bionet(dot)net

Geschäftsführung: Dipl.-Ing. Carola Westphalen